Neujahrskonzerte

Neujahrskonzerte 2022: Sophia Nidecker (Tuba) mit Orchester

Liebe Musikfreunde

Wer hat die Tuba schon einmal als Soloinstrument gehört? In der 18. Ausgabe der Neujahrskonzerte des Orchester Collegium Cantorum ist es nun so weit: die Tuba wird durch die junge Musikerin Sophia Nidecker also Soloinstrument vorgestellt. 
Mit der Sinfonie Nr. 12 in G-Dur wird das Konzert festlich eröffnet. Anschliessend hö-ren wir mit den «Variations in Olden Style» von Thomas Stevens die Tuba in barocker Manier zusammen mit den Streichern. Die Slavischen Tänze von Antonín Dvo?ák, ur-sprünglich für Klavierduo komponiert, sind verschiedentlich auch für grosses Orchester bearbeitet worden. Im Konzert hören wir eine neue Fassung, extra für das Collegium Cantorum von Rebecca Ineichen arrangiert. Abgerundet wird das Neujahrskonzert mit Jan Koetsiers «Concertino» für Tuba und Streichorchester. 

Eintritt:
Nummerierte Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von Fr. 45.- pro Ticket.  Unnummerierte Plätze sind an der Abendkasse ab 16.00 Uhr für Fr. 35.- verfügbar.
Studenten: Fr. 20.- 
Kinder und Jugendliche (-18 Jahre): Fr. 5.- 

Fr. 5.- Ermässigung für Mitglieder Kultur im Rex Pfäffikon, MZO-Membercard, mrd-membercard

Reservieren Sie sich Ihr Ticket Online oder telefonisch unter der Telefonnummer 044 970 30 29. 


Covid-Zertifikat (2G)
Personen ab 16 Jahren benötigen für den Besuch unserer Veranstaltungen ein aktuelles Covid-Zertifikat für Geimpfte oder Genesene (2G). Bitte zeigen Sie das Covid-Zertifikat beim Einlass entweder als QR-Code auf Ihrem Mobiltelefon oder als Ausdruck zusammen mit Ihrem Ausweis vor.

Maskenpflicht
Bei den Konzerten gilt eine Maskenpflicht in allen Räumen auch während des Konzertes.
(Ausnahme: Kinder unter 12 Jahren)

Information zur Solistin

Seit Dienstagabend ist bekannt, dass Sophia Nidecker infolge Krankheit (Blinddarm) nicht spielen kann. Wir wünschen Sophia auf diesem Weg die besten Genesungswünsche.

Wir haben einen Ersatztubisten gefunden. Der junge Tubist Christian Sauerlacher springt kurzfristig ein.  

Christian Sauerlacher (2002), begann seine musikalische Ausbildung zunächst im Musikverein Aindling und bekam dort Tuba Unterricht bei Manuela Poleschner. Nach seinem Abschluss an der Berufsfachschule für Musik bei Peter Seitz studiert er seit September 2020 an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Anne Jelle Visser. Erste Orchestererfahrung sammelte er unter anderem im Bundesjugendorchester Deutschland und im Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester.

Christian_Sauerlacher.jpeg

Neujahrskonzert_Flyer_A5_RZ.pdf

Flyer
pdf, 1.5M, 12/06/21, 263 downloads

Bisherige Plakate Neujahrskonzert 2005-2018

Plakate_Neujahrskonzerte.pdf

Plakate Neujahrskonzerte (pdf, 3.4M, 03.11.18)

Sitemap | Impressum
Aktualisiert: 28.12.2021
Orchester Collegium Cantorum | Gewerbeschulstrasse 28 | 8620 Wetzikon
Tel 044 930 20 61 | Fax 044 970 30 28 | infocollegium-cantorumch