Der Solist

Srdjan Vukasinovic, Akkordeon

Srdjan_Vukasinovic1.jpg

Srdjan Vukasinovic ist einer der weltweit führenden Akkordeonisten. Er ist sowohl ein etablierter Interpret von klassischer und zeitgenössischer Musik. Schon in seinen frühen Jahren konnte er sein ausserordentliches Talent unter Beweis stellen und gewann 1999 an der World-Trophy Competition für Akkordeon in Spanien den ersten Preis. Seit diesem Zeitpunkt hat Srdjan an vielen erfolgreichen Auftritten mitgewirkt, als Solist oder als Teil von namhaften Ensembles wie beispielsweise Arte Diversa, Chaarts Chamber Artists, Klassik Nuevo Orchestra, Zürcher Kammerorchester und viele mehr. In den letzten Jahren trat er mit weltweit bekannten Musikern auf, so mit dem Geiger Gilles Apap, dem Pianisten Fazil Say und dem Flamenco- und Jazz-Bassisten Carles Benavent. Ausserdem bildet er gemeinsam mit Taylan Arikan das einzigartige Duo Meduoteran, welches auf Weltmusik spezialisiert ist. Er tritt regelmässig an internationalen Festivals auf, wie am Lucerne Festival, am Gstaad Menuhin Festival, dem Cully Jazz Festival, dem SoNoRo Festival in Rumänien, dem Kronberg Academy Festival in Deutschland, dem I Suoni delle Dolomiti in Italien, dem Akkordeonfestival Wien in Österreich, dem Festival Mimo in Brasilien und dem Witten Days for New Chamber Music in Deutschland. Ausserdem gründete Srdjan das Festival Klassik Nuevo, das zum Ziel hat, ein breites und junges Publikum, welches nie in klassische Konzerte ging, anzusprechen. Er ist ebenso künstlerischer Leiter des Festivals Meldoyaarau in Aarau. Er unterrichtet Balkanmusik an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Seit vielen Jahren arbeitet er aktiv an der Weiterentwicklung des Ak-kordeons. So entwickelte er als erster ein vollständiges Vierteltonakkordeon. Mit die-sem Multituning Akkordeon können über alle Register, die vollständige Vierteltonskala gespielt werden. Es erlaubt neuartige Anwendung in zeitgenössischer Musik wie auch verschiedene Stimmungen und in orientalische Musik. Des Weiteren hat Srdjan die Ak-kordeonmarke „Carboneon“ gegründet, welche heute das leichteste Akkordeon aus Carbonfaser der Welt herstellt.  

Sitemap | Impressum
Aktualisiert: 01.12.2017
Orchester Collegium Cantorum | Gewerbeschulstrasse 28 | 8620 Wetzikon
Tel 044 930 20 61 | Fax 044 970 30 28 | infocollegium-cantorumch